19 neue Bib Gourmand im MICHELIN-Führer Washington DC, 2019

19 neue Restaurants erhalten die Auszeichnung „Bib Gourmand“ im MICHELIN-Führer Washington DC 2019 – Die Inspektoren des Guide MICHELIN präsentieren im dritten Jahr ihre Auswahl der besten Restaurants in Washington DC – Michelin kündigt die Liste der 39 Restaurants an, die in Washington DC mit dem Bib Gourmand ausgezeichnet wurden

Der Guide MICHELIN veröffentlichte vor zwei Jahren seine erste Ausgabe, die Washington DC gewidmet ist. In dieser Ausgabe haben die Inspektoren erneut die besten Lokale der Stadt ausgewählt, wobei sie auf die Qualität der Zutaten und die Kreativität der Köche besonderen Wert legen.

Guide Michelin

„In der ersten Ausgabe des Restaurantführers hat unser Team 19 Restaurants ausgezeichnet, die sie beeindruckt haben“, sagt Michael Ellis, Internationaler Direktor der MICHELIN-Guides. „Zwei Jahre später, obwohl einige dieser Restaurants immer noch zu den besten in der Stadt gehören, hat sich die Anzahl der Betriebe bereits verdoppelt …“.

Die 1997 gegründete Bib Gourmand-Auszeichnung zeichnet jene Betriebe aus, die sich durch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. Sie bieten eine qualitativ hochwertige Küche zu einem vernünftigen Preis: ein Zwei-Gänge-Menü begleitet von einem Glas Wein oder einem Dessert, mit einem Preis um $ 40 oder weniger (Steuern und Trinkgelder nicht inbegriffen).


Die folgende Liste enthält die 19 neuen Betriebe, die in diesem Jahr mit der Bib Gourmand Auszeichnung in Washington ausgezeichnet wurden:

Ambar wurde 2013 eröffnet und bietet seither die köstlichen traditionellen Gerichte der Balkan-Küche. Die Kebabs, die „empanadas“ mit der Basis von Filo Pasta und die gefüllten Kohlköpfe sind einige der Spezialitäten des Hauses..

Chloe ist nach der Nichte des Küchenchefs benannt und wurde ihr erstes Solo-Restaurant nach verschiedenen Stationen in einigen der bekanntesten Restaurants in Washington DC.

Fancy Radish ist ein neues Restaurant, das eine kreative, geschmackvolle vegane Küche kreiert.

Joselitos Casa de Comidas erhielt diesen Namen zu Ehren des Vaters des Küchenchefs. Von den Sardellen bis hin zu den Hühnchen-Foie-Gras-Terrinen ist diese kleine und gemütliche Tasca, die im Januar letzten Jahres eröffnet wurde, zu einer gefragten Adresse geworden.

Kaliwa ist eine gastronomische Referenz des Wharf-Bezirks von Washington DC. Mit einer Küche, die die Rezepte von Südostasien zitiert, bietet dieses Restaurant seinen Kunden ein köstliches Erlebnis!

Maydan wurde letzten November eingeweiht. Mit seinem majestätischen Grill, auf dem die Flammen tanzen, hat der Küchenchef unsere Inspektoren mit der Vielfalt der Gerichte auf seiner Speisekarte beeindruckt.

Milie’s bietet die Möglichkeit – dank der Vorstellungskraft seines Besitzers – eine echte Reise nach Nantucket zu machen. Das Restaurant ist eine kleine Ecke Massachusetts in Washington.

Mola eröffnete im Juni letzten Jahres. Die Inspektoren schätzten vor allem die große Auswahl an Vorspeisen, die Fischspezialitäten und die ausgezeichneten Gerichte mit Gemüse und Fleisch.

Napoli Pasta Bar, unschlagbar in der Sherman Avenue, ist ein Restaurant, das authentische und hochwertige neapolitanische Küche produziert. Die entspannte Atmosphäre der Nachbarschaft verbindet sich gut mit sorgfältig zubereiteten Gerichten.

Sababa ersetzte die Ardeao + Barde nach 20 Jahren und teilt nun eine Bar mit Bindaas. Es war schwierig für unsere Inspektoren, dem Reiz dieses israelischen Restaurants zu widerstehen. Die frischen Salaten, das frischgebackene  Fladenbrot  und die vielen Snacks und kleine Gerichte sind zu gut zubereitet.

Spark befindet sich in einer ehemaligen Feuerwache. In diesem karibisch inspirierten Restaurant können Sie ausgezeichnete Zubereitungen zubereiten, in denen Aromen mit einem rauchigen, holzigen und gerösteten Aroma hervorstechen.

Spoken English ist ein kleiner Ort ohne Stühle, deren Kunden quasi Seite an Seite neben den Köchen stehen. Das Essen spiegelt die großartige Technik seiner Kreationen wider und hebt den gebratenen Enten-Curry-fermentierten Durian hervor.

Succotash befindet sich im historischen Gebäude der Equitable Bank. Bei den Klassikern, wie Käse mit Pfeffergeschmack, Shrimps mit Haferbrei und Bourbon-Schokoladenkuchen … fehlt nie der gute Geschmack!

Supra wird vom ehemaligen Chefkoch der georgischen Botschaft in Washington geleitet. Die Qualität der Zutaten, der Stil, die georgischen Weine und die Liebe zum Detail machen dieses neue Restaurant zu einem beispiellosen und vielversprechenden Ort in Washington.

Tiger Fork versteckt sich in der Blagden Alley. Das Interieur ist ein eleganter Schauplatz, in dem die Barkeeper kreative Cocktails zubereiten. Die Reisnudeln und Gerichte wie Chow Fun gehören zu den besten, die unsere Inspektoren in der ganzen Stadt probieren konnten.

Timber Pizza Co. verwendet frische Zutaten vom Markt und bietet alles, was wir von einer ausgezeichneten Pizzeria erwarten können. Obwohl es ein Foodtruck in seinen Ursprüngen war, war die Umwandlung von Timber Pizza Co. in ein echtes Restaurant ein riesiger Erfolg.

Toki Underground wurde vom MICHELIN zum Bib Gourmand befördert. Besonders beeindruckt waren die Inspektoren in diesem Jahr von der Tonkotsu-Bouillon. Die Tiefe, Intensität und Reinheit der Aromen rechtfertigen die Auszeichnung mit einem Bib Gourmand.

Unconventional Diner bietet ein traditionelles Abendessen, aber mit einem gemütlichen und raffinierten Touch. Diners schätzen die Klassiker, die auf der Speisekarte stehen, wie Hackbraten, Nachos und Fischstäbchen. Diese Gerichte sind einfach köstlich!

Whaley’s ist ein ausgezeichnetes Restaurant, das sich nachhaltigen Meeresfrüchten widmet. Die Portionen sind großzügig und die Rezepte sind besonders durchdacht.

News über neue Sternerestaurants in Washington D.C.

The Inn at Little Washington- Drei Michelinsterne
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.