Samstag wieder Kultsendung im WDR

Gemüseauflauf – abwechslungsreich und originell

Mit Phantasie und ein paar frischen Zutaten lässt sich aus beinahe jedem Gemüse ein köstlicher Auflauf zaubern. Martina und Moritz haben eine bunte Auswahl Ihrer Auflaufgerichte getroffen und in diesen 30 Minuten zusammengestellt.

Unter anderem gibt es einen mit Blut- und Leberwurst gefüllten Kartoffelauflauf aus sahnigem Püree. Aus der „schlanken“ Küche kommt der schmackhafte Blumenkohlauflauf mit Vollkornbrot in grüner Soße und der Wurzelgratin mit Pastinaken, Petersilienwurzel und Möhren lässt alte Gemüsesorten wieder aufleben.

Redaktion: Klaus Brock

WDR Fernsehen, Samstag, 31. Januar 2015, 17.20 – 17.50 Uhr in HD – Kochen mit Martina und Moritz – Mit Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer – morgen: Gemüseauflauf – abwechslungsreich und originell

www.martinaundmoritz.wdr.de
www.apflegut.de

Kochen mit Martina und Moritz

Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Herzhafte Aufläufe – lecker und preiswert
Gutes Essen für wenig Geld. Heute geht es um Aufläufe: alles in eine Schüssel oder Form und ab in den Ofen damit. Nach einer Weile steht das Essen duftend vor einem. Einmal alles vorbereitet und man muss nur noch servieren. Das können auch ganz einfache Zutaten sein – genau richtig also, wenn nach den Festtagen nun Schmalhans Küchenmeister ist. Dass so ein Auflauf richtig gut schmecken und sogar elegant wirken kann, das beweisen die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz in der heutigen Sendung. Mit einem köstlich gefüllten Kartoffelauflauf aus sahnigem Püree oder – ebenfalls mit Kartoffelpüree – einem wunder bar mildem Chicoree-Auflauf. Die nächste Variante ist besonders stattlich: ein bildschöner Fleischtopf unter der Blätterteighaube. Aber auch der klassische Blumenkohlauflauf darf in dieser Jahreszeit nicht fehlen.

Redaktion: Klaus Brock

Herzhafte Aufläufe – lecker und preiswert – Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer zeigen Herzhafte Aufläufe – lecker und preiswert morgen im WDR Fernsehen, Samstag, 18. Januar 2014, 17.20 – 17.50 Uhr in HD

www.martinaundmoritz.wdr.de

Kochen mit Martina und Moritz

Leckere Aufläufe: originell und abwechslungsreich
Mit Phantasie und ein paar frischen Zutaten lässt sich aus beinahe jedem Gemüse ein köstlicher Auflauf zaubern. Die WDR – Fernsehköche Martina und Moritz haben eine bunte Auswahl Ihrer Auflaufgerichte getroffen, die sie in der heutigen Sendung vorstellen.
Unter anderem präsentieren sie einen Kartoffelauflauf aus sahnigem Püree mit Blut- und Leberwurst gefüllt. Aus der „schlanken“ Küche kommt der schmackhafte Blumenkohlauflauf mit Vollkornbrot in grüner Soße. Und ein Wurzelgratin mit Pastinaken, Petersilienwurzel und Möhren lässt alte Gemüsesorten wieder aufleben.
Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer arbeiten mit CHROMA type 301 Messer.

WDR Fernsehen, Samstag, 04. Februar 2012, 17.20 – 17.50 Uhr

Kochen mit Martina und Moritz

WDR, Donnerstag, 14.01. um 13:45 Uhr

Servicezeit: Essen & Trinken – Kochen mit Martina und Moritz

Thema: Kartoffeln: wahre Verwandlungskünstler – Neue Rezepte für die Super-Knolle

Kartoffeln – wahre Verwandlungskünstler – Neue Rezepte für die Super-Knolle: Zu schade, wenn Kartoffeln lediglich als Sattmacher angesehen werden. Denn im Grunde sind sie ein feines Gemüse und sollten viel mehr im Mittelpunkt stehen. Kaum ein Gemüse ist so vielseitig und lässt sich so unterschiedlich zubereiten. Mit Phantasie und ein paar frischen Zutaten lassen sich mit Kartoffeln originelle, köstliche Gerichte zaubern. Und die sind obendrein nicht nur gesund und bekömmlich, sondern auch immer pfiffig. Die WDR-Fernsehköche Martina & Moritz beschäftigen sich heute wieder mal mit der tollen Knolle und stellen ihre neuen Rezepte vor. Es gibt einen gefüllten Auflauf aus sahnigem Püree, sie backen kleine knusprige Kartoffelbällchen als Aperitifhappen, es gibt Kartoffeltaschen, Kartoffelvinaigrette, einen exotischen Kartoffeltopf von den Philippinen und noch eine Menge mehr, was man alles mit Kartoffeln zubereiten kann. Und es gibt zu den Gerichten Empfehlungen für passende Getränke und wie immer praktische Küchentipps.

Kochen mit Martina und Moritz

WDR, Mittwoch, 14.10. um 13:45 Uhr

Servicezeit: Essen & Trinken – Kochen mit Martina und Moritz

Thema: Kartoffeln: Wahre Verwandlungskünstler – Neue Rezepte für die Super-Knolle

Kartoffeln – wahre Verwandlungskünstler – Neue Rezepte für die Super-Knolle: Zu schade, wenn Kartoffeln lediglich als Sattmacher angesehen werden. Denn im Grunde sind sie ein feines Gemüse und sollten viel mehr im Mittelpunkt stehen. Kaum ein Gemüse ist so vielseitig und lässt sich so unterschiedlich zubereiten. Mit Phantasie und ein paar frischen Zutaten lassen sich mit Kartoffeln originelle, köstliche Gerichte zaubern. Und die sind obendrein nicht nur gesund und bekömmlich, sondern auch immer pfiffig. Die WDR-Fernsehköche Martina & Moritz beschäftigen sich heute wieder mal mit der tollen Knolle und stellen ihre neuen Rezepte vor. Es gibt einen gefüllten Auflauf aus sahnigem Püree, sie backen kleine knusprige Kartoffelbällchen als Aperitifhappen, es gibt Kartoffeltaschen, Kartoffelvinaigrette, einen exotischen Kartoffeltopf von den Philippinen und noch eine Menge mehr, was man alles mit Kartoffeln zubereiten kann. Und es gibt zu den Gerichten Empfehlungen für passende Getränke und wie immer praktische Küchentipps.