Aktuelle Nuss-Metaanalyse

Während der Zusammenhang zwischen dem Nussverzehr und dem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen gut belegt ist, sind epidemiologische Daten bezüglich des Krebsrisikos weniger umfassend und es fehlt an systematischen Auswertungen. Beide Erkrankungsbilder zählen hierzulande zu den häufigsten Todesursachen weiterlesen ...

Dagmar von Cramm

Wer regelmäßig Lebensmittel isst, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, kann das Risiko für tödliche Herzkreislauf-Erkrankungen reduzieren - Studie aus Boston und Stanford belegt gesundheitsfördernde Wirkung - Omega-3 senkt Risiko für tödliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 9% - Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm weiterlesen ...

Was steckt wirklich im Ei?

Hart gekocht und bunt gefärbt: Vor allem an Ostern mag kaum jemand auf Eier verzichten. Was aber steckt drin? Sind Eier gesunde Lebensmittel, oder sollte man sie eher meiden? Und wie erkennt man beim Kauf und vor dem Verzehr, ob das Ei frisch ist? Jeder Bürger verzehrt im Durchschnitt mehr als 200 Hühnereier pro Jahr weiterlesen ...

Wer viel arbeitet, trinkt mehr Alkohol

Menschen, die wöchentlich mindestens 49 Stunden arbeiten, neigen laut einer britischen Studie zu einem gesundheitsschädlichen Alkoholkonsum - Bei Frauen sind das 14 Drinks, bei Männern mehr als 21 Drinks pro Woche - Ein kleiner Schnaps, ein Glas Bier oder ein Achtel Liter Wein entsprechen einem Drink weiterlesen ...

Diabetes ohne spezielle Ernährung

Menschen mit Diabetes brauchen keine besonderen Ernährungs- und Lebensstilempfehlungen - Rauchen, eine geringe körperlicheAktivität, ein hoher Alkoholkonsum, ein hohes Gewicht, obst- und gemüsearme sowie fett- und fleischwarenreiche Ernährung waren mit einem erhöhten Sterblichkeitsrisiko verbunden weiterlesen ...