Fußballer kein Vorbild

DFB - Nationalspieler müssen für Produkte werben, die sie selber nicht empfehlen - Nationalspieler André Schürrle erklärte kürzlich auf einer Pressekonferenz im französischen Évian, es gebe "keine Chips und keine Cola" für die Mannschaft, sondern "eher gesunde Sachen" weiterlesen ...

Hilft Vitamin C gegen Erkältungen?

Eine gute Versorgung mit Vitamin C ist wichtig für ein funktionierendes Immunsystem - Eine unzureichende Zufuhr kann sich u. a. in einer erhöhten Infektanfälligkeit äußern - Naheliegend also, dass die Extraportion Vitamin C in der kalten Jahreszeit als Wundermittel gegen
Erkältungen gilt - Es ist jedoch wissenschaftlich nicht bewiesen, dass die Einnahme von Vitamin-C-Präparaten in hohen Dosen von ≥ 200 mg/Tag
Erkältungen in der Allgemeinbevölkerung vorbeugen oder heilen kann weiterlesen ...

Couscous, Bulgur, Polenta

Kennen Sie den Unterschied? Alle drei Getreideerzeugnisse sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie sollten trocken, dunkel und relativ kühl gelagert werden - am besten in gut verschließbaren, lichtundurchlässigen Dosen weiterlesen ...

Stichprobe zum Einkauf von Lebensmitteln per Internet

Ob in Gläsern oder Dosen: Viele Lebensmittel lassen sich bequem im Internet bestellen - Dutzende Händler sind mittlerweile mit Würstchen und Gurken auf Kundenfang - Doch dabei, so die Verbraucherzentrale NRW, missachten sie oftmals massiv die Gesetze - Vor allem beim wichtigen Grundpreis wird getrickst und geschummelt weiterlesen ...

ÖKO-TEST Thunfisch

Thunfisch enthält nicht nur sehr viel giftiges Schwermetall Quecksilber, die Anbieter von Thunfischdosen zeigen sich dem Verbraucher gegenüber alles andere als auskunftsfreudig, wenn es um Informationen zur Thunfischart, den Fanggebieten oder der Fangmethode geht weiterlesen ...

Hans C. Marcher

FEINSCHMECKEN & DOSEN ÖFFNEN - Rezepte für ein sattes Leben - Band 1 "Ein Kochlöffel für den Rotzlöffel erschienen im GREIFENVERLAG zu Rudolstadt & Berlin weiterlesen ...

Hormone aus der Dose

In Getränkedosen von Sprite, Red Bull, Schöfferhofer, Faxe-Bier, Nescafé und weiteren Abfüllern hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die riskante Chemikalie Bisphenol A nachgewiesen: In den Epoxidlacken der Innenbeschichtungen der Dosen habe ein vom BUND beauftragtes Labor je Dose zwischen 0,3 und 8,3 Mikrogramm Bisphenol A gefunden weiterlesen ...