Menüwettbewerb „Kochsternstunden“:

Fulminantes Finale im Bülow Palais Dresden.
Das Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais lädt zum Abschluss des Menüwettbewerbs „Kochsternstunden“ zum Genießerfest „Kulinarischer Frühling“ am 18. März ins Barockviertel. Die Küchenchefs der bestplatzierten Restaurants bereiten besonders beliebte Elemente ihrer Gewinnermenüs zu.

Bei der zehnten Ausgabe des beliebten Menüwettbewerbs „Kochsternstunden“ stellten sich 30 lokale ambitionierte Köche und Gastronomen aus Dresden und Umgebung dem Urteil ihrer Gäste. Nun wurden die besten Menüs prämiert. Am Sonntag, 18. März feiert der Wettbewerb mit dem Genießerfest „Kulinarischer Frühling“ im Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais im Barockviertel seinen Abschluss. Dazu kommen die Küchenchefs der bestplatzierten Restaurants zusammen und kochen unter den Augen der Gäste noch einmal die beliebtesten Auszüge ihrer Gewinnermenüs.
Die Gewinner Elvis Herbek vom Restaurant finesse, Benjamin Unger und das Team der Tausendgüldenstube, Christian Weidt aus dem Schönburger Palais, sowie Sebastian Bellmann präsentieren sich an verschiedenen Gourmet-Stationen in entspannter Marktatmosphäre im Haus. So bekommen Gäste die einmalige Gelegenheit Dresdens kulinarische Vielfalt ganz kompakt kennen zu lernen und mit den Küchenchefs ins Gespräch zu kommen und Menüs, die verpasst wurden zu probieren.

Clemens Lutz (li. Organisator Kochsternstunden, Sebastian Bellmann (Bülow ́s Bistro), Elvis Herbek (re. Restaurant finesse)
 

Auch einige renommierte Winzer und Weingüter sind vor Ort und präsentieren ihre Weine: darunter Weingut Born (Saale-Unstrut), Domaine La Louvière (Languedoc) und die Gemischte Bude (Sachsen). Für musikalische Begleitung und charmante Unterhaltung sorgt die Dresdner Swing-Band Götz Bergmann & His Gentlemen. Das Fest beginnt zwölf Uhr und klingt 16 Uhr aus. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.


Kulinarischer Frühling
Sonntag, 18. März 2018, von 12 bis 16 Uhr Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais Königstraße 14, 01097 Dresden www.buelow-palais.de/kulinarischer-fruehling
Preis: 109 Euro inkl. aller Speisen und Getränke, Kinder zahlen die Hälfte, Kinderbetreuung inklusive

 

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.