Neuer Hot Spot an der Binnenalster

Seafood Fans können sich auf einen neuen Hot Spot an der Binnenalster freuen: Am 29. September eröffnete das Fish & Grill im Food Sky der Europa Passage. Das neue Konzept der Se7en Oceans Macher richtet sich an alle, die es schnell und unkompliziert mögen, ohne Kompromisse in Qualität und Individualität zu machen.

Hier wird „The taste of the sea“ erlebbar gemacht: Im Fish & Grill warten eine Live-Cooking-Station, originelle Fischbrötchen und -wraps, kultige Fish & Chips, eine abwechslungsreiche Salatbar und dazu kreative Tagesgerichte auf die Freunde guten Fischgenusses. Die Devise: Konsequente Frische, Transparenz bei Produkt und Zubereitung, ein auf den Gast zugeschnittenes Angebot und Kultgerichte mit einem kreativen Twist. Das Menü wurde zusammen mit Sternekoch Fréderic Morel entwickelt und gliedert sich in fünf Themenbereiche:

Fischbrötchen & Wraps: Klassiker kreativ inszeniert
Wer an die norddeutsche Fischküche denkt, beißt gedanklich in ein herzhaftes Fischbrötchen. Im Fish & Grill erhält das Kultobjekt ein innovatives Update: Klassiker wie Matjes, Bismarck und Lachs wurden neu interpretiert und bekommen kreative Gesellschaft, zum Beispiel von einer Pulpo-Version mit Safran-Mayo, Surimi Brötchen mit Avocado oder Wasabi-Shrimp-Wraps.

Live Cooking: Wissen was drin ist
Der Trend zum individuellen Genuss nimmt weiter zu, Gäste möchten mit ihren persönlichen (Extra-)Wünschen besser wahr genommen werden. An der Grillstation kein Problem: Hier werden die tagesfrischen Fischfilets mit allen relevanten Infos präsentiert, der Gast sucht sich sein Lieblingsstück und die favorisierte Beilage wie aus und kann den Köchen bei der Zubereitung am Lava Grill über die Schulter schauen.

Fish & Chips: Kultsnack neu verpackt
Nicht umsonst wird dieses britische Streetfood seit mehr als 150 Jahren nahezu unverändert serviert, egal ob am Imbiss oder im Sternerestaurant. Im Fish & Grill bleiben Fish & Chips genauso ursprünglich und simple. Bis auf ein kleines Extra: Der Gast kann zwischen frittierten Scampi, Fischfilet oder Calamari wählen. Dazu gibt es knusprige Kartoffelecken anstelle der sonst obligatorischen Pommes sowie einen Dipp nach Wahl. Serviert wird in der Wunderwaffe gegen Fettfinger und akute Saucenarmut in der Tütenspitze: Eine neu entwickelte Box mit Extra-Fach, damit nichts vermischt bzw. matscht und auch das letzte Stück noch in die Lieblingssauce gedippt werden kann.

Salatbar: Von der Beilage zum Superstar
Gemüse und Salate haben es längst von der Statistenecke zur Hauptrolle geschafft: Die knackfrischen Kombinationen werden immer experimenteller, neue Produkte werden (wieder-) entdeckt, die Dressings zur kreativen Spielwiese. Im Fish & Grill entscheidet der Gast, was in welcher Menge und Kombination auf den Teller kommt. Mit oder ohne Fisch-Topping aber auf jeden Fall lecker und Hauptgericht tauglich.

Catch of the Day:
Das Fish & Grill bietet täglich wechselnde Gerichte wie Nudeln mit Garnelen und Hummersauce, Frutti di Mare, Lachslasagne, Pulpo mit Kartoffeln und Kirschtomaten oder klassische Paella. Wer neugierig ist, kann sich via Newsletter oder Facebook über den „Fang des Tages“ informieren. Alle Fish & Grill Gerichte sind auch in der praktischen To-Go-Box erhältlich – Die Gourmetisierung des Take Aways.

Das Fish & Grill in der Hamburger Europa Passage bildet den Auftakt – weitere Filialen in Deutschland sind laut Geschäftsführer Jaffar Saidolzakerin in Planung.

Über den neuen Food Sky
Das neue Genusszentrum in der Europa Passage umfasst auf 3000 Quadratmetern einen Foodcourt mit verschiedenen Bistros, Imbissen und Restaurants. Neben frischem Fisch gibt es vietnamesische und vegane Stationen oder auch finnische Burger und original spanische Tapas. Das Besondere: Man isst gemeinsam mit den Gästen der umliegenden Imbisse und Restaurants im einladenden Loungebereich in der Mitte.

Adresse: Ballindamm 40, Food Sky, 2. OG in der Europa Passage (separater Fahrstuhl am Eingang Jungfernstieg), 20095 Hamburg, https://www.fish-and-grill.de/
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 18:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.