Die europäische Business Class der Iberia

„So ein Pech,“ dachte ich als British Airways uns auf Iberia umbuchte, da die BA Frühmachine nach London ausgefallen ist. 

Der neue Business Class Sitz der Iberia auf europäischen Flügen

Bisherige Flüge mit Iberia Express, die Berlin via Madrid mit Teneriffa verbinden, hatte ich in schlechter Erinnerung. Trotz Business Class extrem eng (71cm) und ein wenig motivierter Service. 
Die netten Damen vom Executive Club nannten es die einzige Möglichkeit, da die LH voll war und KLM und Brussels Air die Koffer nicht auf BA durchchecken würden.
Das stimme nicht, meinte der Check in Agent. Aber jetzt war es eh egal.

Derzeit fliegt die Mutter Iberia selber. Ganz erstaunlich: die Business Class ist ausgebucht und die eco ziemlich leer.

Ich wollte die Freundin meines großen Sohns upgraden. Ging nicht. Meinen Sohn downgraden ging auch nicht. Alles verboten. Aber der nette Agent blockierte den Sitz neben der Freundin, die er in die Notausgangsreihe setzte und empfahl, sich einfach dorthin zusetzen. RWas aber verboten sei.

In der Business Class, wie auch in der vorderen Economy, war der Sitzabstand sehr gut. Die Crew war freundlich. Und das Catering von Do&Co gut essbar. Es gab Hühnerbrust in guter Sauce mit Kartoffeln und nicht zerkochtem Gemüse. Die Mouse au chocolate war okay. Für Airline Catering war das gut – sehr gut. Da kannst Du nicht meckern.

Do&Co Catering: Da gab es nichts auszusetzen, ausser, dass es kein Brot und Butter gab

Die Sitze waren bequem und es gab USB Buchsen. Kein Entertainment.

Es gab etwas Gemecker, dass Junior sich umsetzte. Wir mussten alle versprechen, uns nicht gegenseitig während des gesamten Fluges zu besuchen. Damit war es erledigt. 

Ingesamt hatten wir ein gutes Erlebnis. Sollte Iberia statt Iberia Express zukünftig von MAD nach TCI fliegen, würde ich gerne mit denen fliegen. Denn die Flugzeiten von Berlin nach Teneriffa sind mit Iberia am angenehmsten. Und das Umsteigen ist normalerweise in MAD okay. Auch die Lounge ist meist ganz gut.

Iberia Flugzeug am Flughafen

Mittelstrecke TAP Business Class nach Teneriffa via Lissabon

Mittelstrecke Condor in der Business Class

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =

*