Bahnfahren für 12,90 – aber nur bis 26 Jahre

ICE-Fahren zum kleinen Preis: Super Sparpreis Young ab 12,90 Euro
Neues Angebot für junge Leute bis 26 Jahre • Fahrten mit BahnCard-Rabatt für unter 10 Euro

Mit der DB unterwegs in der Zeit der Corona-Pandemie

Bahnfahren wird für junge Reisende günstiger: Mit dem „Super Sparpreis Young“ können Kunden bis einschließlich 26 Jahre ab 12,90 Euro ICE und Intercity fahren. Die Bahn will die an Flix Bus verlorenen Gäste zurückholen!

DB-Fernverkehrsvorstand Michael Peterson: „Bahnfahren liegt bei jungen Menschen voll im Trend. Wir wollen, dass das so bleibt und sich noch mehr junge Leute für eine umweltfreundliche Reise mit der Bahn entscheiden. Daher machen wir Bahnfahren für diese Altersgruppe nochmal günstiger. Mit der My BahnCard beispielsweise gibt es Fernverkehrstickets nun für unter 10 Euro. Das ist ICE-Fahren zum Taschengeld-Preis.“

Der Super Sparpreis Young ist vom 8. September bis 1. November dieses Jahres für Reisen bis April 2021 erhältlich. Das Angebot ist ganz auf die Bedürfnisse unserer jungen Kunden zugeschnitten, die zeitlich flexibel sind und spontan reisen können und wollen. Daher kann es sich gerade beim Super Sparpreis Young lohnen, auch kurz vor der geplanten Reise noch nach einem Schnäppchenpreis zu suchen.

Das Aktionsangebot gilt für ausgewählte innerdeutsche Strecken im Fernverkehr in der 2. Klasse und ist begrenzt verfügbar. Die Tickets und mehr Informationen zum Angebot gibt es unter bahn.de/young.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − neun =

*