Warum enthält Fertigessen so viele Zusatzstoffe?

Convenience-Food liegt voll im Trend (nicht bei unseren Lesern!!) Fertigprodukte machen fix und fertig - Hochwertige Rohstoffe sind für die Herstellung von Fertigprodukten nicht notwendig - es steht die komplette Palette der Lebensmittelchemie zur Verfügung, um Geschmack, Geruch und Aussehen zu designen - oft NULL Vitamine - Einer der gängigsten konventionellen Inhaltsstoffe bei Tiefkühlgerichten ist Fett und Zucker weiterlesen ...

Kinderlebensmittel

Schnelle Hilfe für eilige Ernährungsbewusste verheißen vermeintlich gesunde Fertigprodukte speziell für Kinder - vom Müsli bis zur Tomatensuppe. Doch selten halten sie, was sie versprechen: Meist sind Kinderlebensmittel kein Stück gesünder als andere Produkte, dafür aber oft viel süßer und teurer weiterlesen ...

Ökotest Fertigsalate

Wer einen guten Salat essen will, sollte einen frischen kaufen und auf Fertigprodukte verzichten! Falls man doch einmal einen abgepackten kaufen möchte, sollte man ihn nochmals waschen: Denn so landet zumindest ein Teil der Pestizide und Keime in der Spüle weiterlesen ...

Sebastien Cassagnol, The Chedi, Muscat

Seit August 2012 ist er Executive Chef des The Chedi Muscat: der 40-jährige Franzose Sébastien Cassagnol. Im Süden Frankreichs geboren, fühlt er sich sowohl in dem Luxusresort als auch in der omanischen Hauptstadt ausgesprochen wohl - ein Interview weiterlesen ...

Einfach Kochen mit dem iPhone

Die erfolgreiche Rezepte App "Patrik’s Einfach Kochen" bietet ab sofort für iPhone und iPod Touch hilfreiche Videoclips zu den wichtigsten Zubereitungs-Basics - Wie schneidet, entkernt und würfelt man eine Tomate? Welches Küchenwerkzeug benötigt man zum Schälen und Schneiden einer Karotte? weiterlesen ...

Wenn Nahrung krank macht

Die Weihnachtszeit ist für viele die Zeit der Genüsse. Doch was ist, wenn der Genuss den Körper angreift? Immer mehr Menschen werden krank durch das, was sie essen - Die 45-minütige SWR-Dokumentation "betrifft: Lebensmittelallergien" von Lothar Zimmermann fragt nach und klärt auf: am 9. Dezember um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen weiterlesen ...