Kinder fliegen für null Euro plus Steuern und Gebühren

Lufthansa hat ein Herz für Kinder und für das Budget ihrer Eltern, Freunde und Verwandten. Unter dem Angebot „Lufthansa-Kindersommer“ können im Juli und August 2007 alle kleinen Passagiere zwischen null und elf Jahren in Begleitung eines erwachsenen Fluggastes zu einem Netto-Flugpreis von null Euro reisen. Dies gilt auf allen Deutschland- und Europa-Flügen der Lufthansa in der Economy Class. Das Kindersommer-Ticket ist um 100 Prozent ermäßigt, es fallen lediglich die mit dem jeweiligen Flug verbundenen Steuern, Gebühren und die Ticket Service Charge an. Die kleinen Fluggäste sammeln bei diesem Angebot außerdem wie gewohnt Meilen. Normalerweise ist der Flugpreis in Abhängigkeit vom gebuchten Tarif für Kinder (2-11 Jahre) bis zu 33 Prozent ermäßigt, bei Kleinkindern (unter 2 Jahren) bis zu 90 Prozent.

Der „Lufthansa-Kindersommer“ erleichtert die auch Planung der kommenden Sommerferien zu vielen attraktiven und beliebten Lufthansa-Urlaubszielen wie Sylt, Málaga, Valencia, Palma de Mallorca, Catania und Barcelona. Die Kindersommer-Ermäßigung gilt auf rund 50.000 Deutschland- und Europa-Flugverbindungen (ausgenommen sind hiervon Flugziele in Skandinavien) vom 1. Juli bis 31. August 2007 und ist ab sofort bis zum 30. Juni buchbar. Eine erwachsene Begleitperson muss die Flugtickets für sich und die Kinder gemeinsam buchen und diese während des gesamten Fluges begleiten. Die Reisebedingungen und die Verfügbarkeit richten sich hierbei nach dem genutzten Economy-Tarif des erwachsenen Begleiters. Dazu zählt auch der günstige „betterFly-Tarif“ für 99 Euro, allerdings sind Jugend- und Studententarife hiervon ausgenommen.

Informationen und Buchungen sind im Internet unter www.lufthansa.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.