Ralf Frenzel übernimmt die Verlage TEUBNER und HALLWAG

„Es kommt zusammen, was perfekt zusammenpasst: ein Dreigespann kulinarischer Exzellenz.“, so beschreibt TRE TORRI Verleger und FINE Herausgeber Ralf Frenzel feierlich die Übernahme der inhaltlichen sowie wirtschaftlichen Verantwortung der Verlage TEUBNER und HALLWAG, die bereits Ende Januar vertraglich mit dem Gräfe und Unzer Verlag beschlossen wurde. 

Die neue Allianz wird erstmalig im Herbstprogramm der Genussbuchmanufaktur TRE TORRI sichtbar. Den drei Verlagen ist seit jeher ihr hoher Qualitätsanspruch an Inhalt, Optik und Haptik, das außerordentliche Gespür für Trends neben den zahlreichen Klassikern im Programm gemein.

Der TRE TORRI Verlag, der vor 16 Jahren als kleines Verlagshaus in der hessischen Landeshauptstadt begann, hat sich in dieser Zeit an die Spitze der Genussbuch-Manufakturen gearbeitet und wird mit seinen weitreichenden Zugängen in Politik, Industrie und Handel, TEUBNER und HALLWAG mit seinem gesamten Knowhow, dem großen Expertenteam aus Ökotrophologen, Köchen und Redakteuren vitalisieren, neu positionieren und gemeinsam mit TRE TORRI zu einem „Dreigespann kulinarischer Exzellenz“ ausbauen. 

„TEUBNER und HALLWAG haben eine beeindruckende Historie. Sie sind seit jeher Sinnbilder kulinarischer Kompetenz mit eigenständigen Philosophien. Das soll auch so bleiben. So werden auch künftig neue Titel in allen drei Verlagen erscheinen – jeweils sorgsam nach Charakter ausgewählt und den Häusern zugeordnet.“, sagt Ralf Frenzel, der auch die Herausforderungen benennt: „Wir müssen wichtige Synergien schaffen und das Digitalgeschäft massiv vorantreiben, um dem Trend rückläufiger Verkaufszahlen entgegenzutreten. Dafür bringen wir unsere ganze Erfahrung und unser Herzblut voll mit ein.“


„Wir freuen uns, dass TRE TORRI unsere Marken TEUBNER und HALLWAG in Lizenz übernimmt und in verlegerischer Partnerschaft erfolgreich in die Zukunft tragen wird, so Ulrich Ehrlenspiel (Programmgeschäftsführer GRÄFE UND UNZER).

Mit der Übernahme entstehen gleich zwei schlagkräftige Kompetenz-Allianzen, die auf dem europäischen Buchmarkt einzigartig sind: 

Die Wein-Allianz: TRE TORRI, FINE Das Weinmagazin und HALLWAG

In der Welt des Weinkosmos nehmen die Titel beider Verlage immer schon eine hohe Stellung ein. Als Herausgeber des europaweit renommierten Weinmagazins FINE und zahlreicher Standardwerke, wie etwa der Bestseller-Reihe „Frenzels Weinschule“, pflegt der einst jüngste Sommelier Deutschlands, Ralf Frenzel, weitreichende Kontakte zur internationalen Weinszene. Diese Zugänge und der hochwertige Content werden künftig für Novitäten und komplett überarbeitete Neuauflagen genutzt, die weiterhin unter dem Namen HALLWAG erscheinen.

Die Koch-Allianz: TRE TORRI und TEUBNER 

TRE TORRI und TEUBNER bilden gemeinsam die gesamte Bandbreite der Kulinaristik ab: Von hochprämierter Sterneküche über kulinarische Trend-Themen und Innovationen im Bereich der Aromen-Darstellung, die repräsentativ für die Werke TRE TORRIs stehen, bis zu einzigartigen, detailreichen Standardwerken bei TEUBNER, die jetzt neu herausgebracht und um weitere spannende Projekte ergänzt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Zusammenfassung

„Es kommt zusammen, was perfekt zusammenpasst: ein Dreigespann kulinarischer Exzellenz.“, so beschreibt TRE TORRI Verleger und FINE Herausgeber Ralf Frenzel feierlich die Übernahme der inhaltlichen sowie wirtschaftlichen Verantwortung der Verlage TEUBNER und HALLWAG, die bereits Ende Januar vertraglich mit dem Gräfe und Unzer Verlag beschlossen wurde.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.