Wunschcurry.de lässt keine Curry-Wünsche offen

Curry und viele andere Gewürze machen unser Essen erst zu dem, was es sein soll: Ein leckeres und einzigartiges Geschmackserlebnis! Vorgefertigte Gewürzmischungen helfen da nicht weiter.

Mit dem neuen Wunschcurry.de kommt der Hobbykoch genauso wie der Restaurantbesitzer Gramm für Gramm zu seinem Traumgewürz. Von Ananaspulver über Kreuzkümmel bis Zitronenschale findet jeder etwas Passendes zum Würzen. „Über 130 Gewürze haben wir bei Wunschcurry.de im Angebot“, sagt Daniel Alti nbas, Geschäftsführer von DARL Gewürze. Klar strukturiert, übersichtlich und userfreundlich ist Wunschcurry.de gestaltet.

Die Gewürze kann man sich grammweise zusammenstellen. Um die Mindestmenge von 100 Gramm zu erreichen, kann sich jeder Kunde seinen Mix automatisch hochrechnen lassen. Gezahlt wird, wie es zu einem passt, ob PayPal, Kreditkarte oder Vorauskasse.

Sollte dann noch die eigene Kreation von anderen Kunden nachbestellt werden, kann man sogar Punkte sammeln. Ein Prozent des Verkaufswertes schreibt wunschcurry.de dem Kundenkonto des Mix-Erfinders gut. Zu jedem Mix gibt es kostenlos eine schöne Gewürzdose. Und jeder kann sich sein Etikett wählen, das die Dose zieren soll.

CHROMA ProCuTe Gewürzschneider – die beste Art, Gewürze zu schneiden .

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

1 Antwort auf „Wunschcurry.de lässt keine Curry-Wünsche offen“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.