Bei Deutschen hoch im Kurs: gemeinsames Genießen mit Freunden – aber bitte mit Käse!

Gutes Essen mit Freunden genießen – das ist den Deutschen wichtiger als Freizeit und Reichtum. Käse aus Frankreich gehört für jeden Zweiten unbedingt dazu. Dies sind die Ergebnisse einer aktuellen europäischen Verbraucherumfrage zum Thema „Gut Leben“.

In Auftrag gegeben wurde die Untersuchung vom Verband der französischen Milchwirtschaft CNIEL (Centre National Interprofessionnel de l’Economie Laitière) sowie der französischen Behörde für Landwirtschaft und Fischerei, France AgriMer. In Deutschland nahmen 510 Männer und Frauen im Alter von 18 bis 55 an der Umfrage teil. Befragt wurden zudem Verbraucher in Spanien, Italien, Belgien und den Niederlanden.

Gut leben heißt genießen – auch Käse aus Frankreich

kaese_gemeinsam geniessenWas macht aus Sicht der europäischen Verbraucher gutes Leben aus? An erster Stelle steht für die Befragten fast aller Länder das gemeinsame Genießen mit Freunden. Für mehr als zwei Drittel (66,3 Prozent) der Deutschen sind zusammen erlebte kulinarische Freuden der Inbegriff des guten Lebens – noch vor „viel Freizeit haben“ (55,1 Prozent) und „reisen“ (49,2 Prozent). Auf ähnlich hohe Werte kamen die Belgier und die Italiener. In den Niederlanden nannten sogar 86,9 Prozent der Befragten das Essen mit Freunden als zentralen Bestandteil des guten Lebens. Lediglich die Spanier finden mit einer Zustimmung von 27,9 Prozent das gemeinsame Genießen weniger wichtig als beispielsweise „reisen“ (52,6 Prozent).

In angenehmer Gesellschaft kulinarische Genüsse zu zelebrieren ist nicht nur die beliebteste, sondern auch die einfachste Art das gute Leben zu genießen. Das findet jedenfalls die Mehrheit (60,3 Prozent) der befragten Deutschen. Kaum verwunderlich, denn zum gemeinsamen Genießen reicht schließlich schon eine Käseplatte, Brot und Wein! Folgerichtig gehört für über die Hälfte der Deutschen (54,3 Prozent) französischer Käse unbedingt zum guten Leben dazu.

Die Lieblingskäsesorten der Deutschen

Am französischen Käse schätzen deutsche Verbraucher neben seinem charaktervollen, raffinierten Geschmack vor allem die Vielfalt. Kein Wunder, denn immerhin gibt es in Frankreich rund 1.000 verschiedene Käsesorten. Beliebtester Vertreter der französischen Kuhmilchkäse ist mit Abstand der Camembert. 57,8 Prozent der Befragten gaben den Weichkäse aus der Normandie als Lieblingskäse an. Auch französischer Raclette-Käse, Munster und Comté sind beliebt.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.