Thomas Martin

Interview

  1. Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer?
    Ein Feinschmecker freut sich ebenso über eine gut zubereitete Currywurst wie über einen exklusiven bretonischen Steinbutt.
  2. Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen?
    Mit Bruno Clément aus Lorgues/Südfrankreich – weil er so hervorragend mit Trüffeln arbeitet
  3. Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo?
    Mit meiner Frau zu Johannes King nach Sylt
  4. Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet?
    Seezunge Müllerin – gebraten
  5. Ihr Hauptcharakterzug?
    Ruhig, zurückhaltend und bodenständig
  6. Ihr Motto?
    Man muss sich immer weiterentwickeln!
  7. Ihr Lieblingsgericht?
    Getoastetes Schwarzbrot mit Hüttenkäse
  8. Was essen Sie überhaupt nicht?
    Ich würde alles erst einmal probieren und mir dann ein Urteil bilden.
  9. Was wollten sie als Kind partout nicht Essen?
    Spinat
  10. Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen?
    Schnitzel und Pommes
  11. Welche Hamburger Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?
    Es gibt in Hamburg viele tolle Persönlichkeiten, die das hanseatische Understatement verkörpern.
  12. Welche Hamburger Spezialität mögen Sie am liebsten?
    Grünkohl, Kochwurst und Kassler
  13. Ihr Lieblingsrestaurant in Hamburg?
    Röper Hof
  14. Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb von Hamburg?
    Restaurant La Tupina in Bordeaux und chez lAmi Jean in Paris
  15. Welchen Küchenchef ( lebend ) bewundern Sie am meisten?
    Ich habe vor allen Küchenchefs Respekt, weil alle hart arbeiten. Wenn man als Küchenchef was erreichen will, muss man jeden Tag „Gas geben“!
  16. Der ideale Chef muss wie sein?
    Fair, ausgeglichen, motiviert, kritikfähig, bodenständig und er muss offen für Neues sein
  17. Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben?
    Loyal – er muss in der Lage sein offen Kritik zu äußern und er muss kochen können! Er muss eine Führungskraft sein
  18. Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten?
    Fast alle – wenn sie nur einmal vorkommen
  19. Ihr größter Fehler?
    In der Schule habe ich statt dem Französisch-Kurs den Werk-Kurs belegt – das bereue ich bis heute.
  20. Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten?
    Durchsetzungsvermögen, Diplomatie und Feingefühl. Frauen sind in der Küche mindestens genauso belastbar wie Männer.
  21. Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region?
    Frankreich
  22. Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen?
    Schottland
  23. Ihr Lieblingsgetränk?
    Espresso
  24. Ihr Lieblingswein?
    Deutsche Rieslinge
  25. Champagner genieße ich am liebsten ( wo und wann )?
    Zu Austern auf dem Hamburger Fischmarkt
  26. Ihre heimliche Leidenschaft?
    Gute geschichtliche Bücher – Europäische Geschichte
  27. Ihre Lieblingsbeschäftigung?
    Mountain Biken und mit meinem Sohn
  28. Welches Buch haben Sie als letztes gelesen?
    Eine Biographie über Napoleon
  29. Wie viele Kochbücher haben Sie?
    Ca. 200
  30. Welches ist Ihr Lieblingsfilm?
    Der mit dem Wolf tanzt
  31. Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten?
    Ich habe wenige gute Freunde, an denen ich ihre Zuverlässigkeit und ihr Vertrauen schätze.
  32. Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich?
    Ständigen Kontakt zu meinen Produzenten (90% regional) – ich möchte dass auch kleine Hersteller am Markt bleiben.
  33. Was war Ihre schlimmste Küchenpanne?
    Eine zu kurz gegarte Gans
  34. Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen?
    Mit netten Kollegen würde ich gern mal eine Nacht durchkochen!

 

„Man muss sich immer weiterentwickeln!“
Thomas Martin
Jacobs Restaurant
Hotel Louis C. Jacob
Elbchaussee 401-403
22609 Hamburg

http://www.hotel-jacob.de/


http://www.kulinarisches-interview.de/main/reservieren/112/index.html


Name:
Martin
Vorname:
Thomas
Geburtstag:
16.10.1966
Geburtsort:
Mannheim
Wohnort:
Hamburg

Stationen

Louis C. Jacob, Hamburg
Zur Traube, Grevenbroich
Aubergine, München
Friedrichsruhe, Zweiflingen
Burg Windeck, Bühl
Anglo-German Club, Hamburg

Jens Darsow / kulinarisches Interviews http://www.kulinarisches-interview.de/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

0 Antworten auf „Thomas Martin“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.