4. Europäischer Tag zur gesunden Ernährung und Kochen an Schulen

Gesundheitsbewusstes Kochen und gesunde Ernährung an Schulen

Mit dem 4. Europäischen Tag zur gesunden Ernährung an Schulen setzt World-Toques aus Kaisersbach wieder ein Zeichen in der Unterstützung zur Bewahrung einer gesunden Küche und Esskultur – auch an Schulen.

Gemeinsam mit Repräsentanten der EU sowie mit der Fachhochschule Kassel-Fulda, die den Schulkochclub mit seinem Geschmacksunterricht als Beitrag zur Ernährungserziehung in der schulischen Gesundheitsförderung evaluiert hat, organisiert World-Toques*Euro-Toques den 4. Europäischen Tag für ein gesundheitsbewusstes Kochen und einer gesunden Ernährung an Schulen.

Jeder kennt den Spruch, „Was Hänschen nicht lernt, lernt der Hans nimmer. . “ – abgewandelt formuliert Euro-Toques-President, Ernst-Ulrich W. Schassberger aus Kaisersbach, „Was Hänschen an Gesundem nicht mag, wird er auch als Hans nie mehr mögen.“

Seit jeher setzt sich World-Toques*Euro-Toques mit seiner Stiftung zum Erhalt der Qualität, Sicherheit und Geschmack des Essens ein. Und das beginnt in den Augen von President Ernst-Ulrich W. Schassberger sowie den ausgezeichneten Euro-Toques-Sterneköchen bereits in der Sensibilisierung der Kleinsten.

Im Vordergrund der Geschmacksschulen und -Parcours steht das Schmecken mit allen Sinnen. Augen, Ohren, Zunge, Nase und Haut zusammen sollen das Essen zum Erlebnis machen. Ein EURO-TOQUES­ Sterne-Koch vermittelt spielerisch die Grundzüge des Geschmacksempfindens und erklärt, worauf es bei gesunder Ernährung ankommt. Die wohl wirksamste Art, und präventiv dazu, um Fastfood nur in Maßen zu konsumieren, Essstörungen in Zukunft zu vermeiden, und von Lebensmittelskandalen gesundheitlich nicht beeinträchtigt zu werden. Das gesunde Pausenbrot, um es auf eine einfache Formel herunter zu brechen, hängt sehr mit den schulischen Noten zusammen.

Das haben andere Länder, wie zum Beispiel Finnland längst erkannt, denn dort gehört der benotete Kochunterricht ab der siebten Klasse im Schulzeugnis dazu. Was auch das PISA-Ergebnis von 2000 zeigt, alle skandinavischen Länder schlossen besser ab als Deutschland.

So organisiert World-Toques am 19. November von 10 bis 12 Uhr europaweit einen Tag der gesundheitsbewussten Ernährung an Schulen.

4. Europäischer Tag zur gesunden Ernährung und Kochen an Schulen.

www.world-toques.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*