Bad Felix in Rumänien

Neu bei Euromed: Das rumänische Bad Felix- neue Kurhotels, Direktflug ab Berlin, Frühbucher-Bonus und Vortragsreihe in zwölf Städten

Der Berliner Kurveranstalter Euromed trägt der EU-Erweiterung Rechnung und hat nun erneut ein Sonderprogramm ins rumänische Bad Felix aufgelegt. „Königin der Heilbäder“ wird der Kurort im Nord-Westen des neuen EU-Landes genannt – neben dem günstigen Klima sind die Thermalquellen mit Temperaturen zwischen 20 und 49 Grad Celsius hier die wichtigsten Heilmittel.

Gleich drei ausgewählte Hotels werden angeboten: Das Hotel Termal, das Hotel Nufarul (Seerose) und das Hotel International. Erholungswillige können bei ihrem zweiwöchigen Aufenthalt zwischen insgesamt vier Kurprogrammen wählen: der Badekur mit einer Eingangsuntersuchung und zwanzig ärztlich verordneten Kuranwendungen, der Badekur „Plus“ mit noch sechs zusätzlichen Schlammbehandlungen. Die Komplexe Heilkur hat insgesamt vierzig Anwendungen, bei der Komplexen Heilkur „Plus“ kommen eine Eingangs- und Abschlussuntersuchung sowie sechs zusätzliche Schlamm-Treatments hinzu.

Komfortabel auch die Anreise: Ein Charterflug ab/an Berlin nach Oradea/Rumänien ist im Preis inbegriffen. Dieser beläuft sich schon ab 755 Euro pro Person und beinhaltet: Vierzehn Übernachtungen im Doppelzimmer, Halbpension, die Badekur, Flug und Transfer zum Hotel, Reisebetreuung vor Ort, einen Ratgeber und die Kurtaxe.

Bei Buchung bis zum 30. September gibt es einen Bonus für Schnellentschlossene in Form von wahlweise dem Euromed-Kurpaket mit Top-Schutz in Wert von 69 Euro oder dem Transfer aus nahezu allen Regionen in den neuen Bundesländern zum Flughafen Berlin Tegel.

Wer sich vor Reiseantritt umfangreich informieren will, für den bietet Euromed zwischen dem 8. Oktober und dem 16. Oktober 2007 insgesamt zwölf kostenfreie Informationsveranstaltungen in unterschiedlichen Städten in den neuen Bundesländern. Die Terminliste im Anhang und unter www.euromed-kurreisen.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.