Ludwig Heer

Ludwig Heer ist noch immer "irgendwie erschöpft" – Kein Wunder – ist es doch gerade mal eine Woche her, dass er am größten Koch-Wettbewerb der Welt teilgenommen hat, dem berühmten "Bocuse d'Or" in Lyon

Ludwig Heer hat sich gut geschlagen

Es war zuerst eine Enttäuschung als das deutsche Team erfuhr dass Sie nur 8. beim Bocuse d'or sind – Wir sind der Meinung, dass dieser Platz verdient und zufriedenstellend ist

Ludwig Heer bei „Kaffee oder Tee?“

Themenvorschau 28.06.10 – 02.07.2010 – werktäglich im SWR ab 16 Uhr – Hannes Weber backt – Straußenfleisch mit Markus Buchholz – Jakobsmuscheln mit Couscous mit Jens Jakob, Restaurant "Le Noir" in Saarbrücken – Kirschtiramisu mit gepfeffertem Orangen-Gelee und Pfefferminzpesto mit Ludwig Heer, Patissier aus Göppingen

Ludwig Heer heute im TV Duell

Florian Weber erwartet täglich zwei Kandidaten in der Quiz-Arena: Den Champion und den nächsten Herausforderer – Heute mit dem deutschen Boucuse d'or Kandidaten Ludwig Heer – ARD, 18.50 Uhr

Ludwig Heer Tag

Am Samstag ist Ludwig Heer Tag: Der 28-Jährige kocht in Hamburg live das Gericht, mit dem er den Bocuse d’Or Germany für sich entschieden hat – Samstag, den 13. März um 16.30 Uhr und 19.00 Uhr im Empire Riverside Hotel in Hamburg

Ludwig Heer

„Seit vielen Jahren hat Ludwig Heer immer wieder seine exzellente Kochkunst gepaart mit professioneller Präsentation unter Beweis gestellt. Es erfüllt uns mit Stolz, einen so talentierten jungen Koch in unserer Award Academy zu haben!“

Ludwig Heer

Ludwig Heer ist Kandidat für den Bocuse d'or 2009 – Germany Selection – Lesen Sie den Lebenslauf des Koches und Konditors des Burgrestaurant Staufeneck