Relais & Châteaux Spitzenköche kochen „wild“

Wenn es sich renommierte Küchenchefs zur Aufgabe machen, „wild“ zu kochen, bekommen Gäste etwas zu Staunen und zum Genießen. Erstmalig kreieren Relais & Châteaux Spitzenköche gemeinsam an einem Tag quer durch Deutschland ihr individuelles Menü zum Thema „wild“. Am Samstag, den 25. November, ergänzen sich bundesweit Kochkunst, Kreativität, Gastfreundschaft, Genuss und Leidenschaft zum großen Wild-Kochen. Überall ist die passende Weinbegleitung inklusive, der Fixpreis liegt weiterlesen …

Taste of Germany 2015

Bis in den November 2015 hinein bieten quer durch Deutschland mehrere Spitzenköche von Relais & Châteaux gleichzeitig kulinarische Genüsse gepaart mit herzlicher Gastfreundschaft an

Kochkurskalender 2015

Spaß beim Kochen und Essen mit Genuss – auch im neuen Jahr: Dazu lädt der "Kochkurskalender 2015" ein, den die deutschen Mitglieder der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux wegen des großen Erfolges bereits zum vierten Mal in Folge herausgeben

Taste of Germany 2015

Große Küche versprechen zwischen dem 20. Februar und dem 21. November 2015 die Gourmet-Events „Taste of Germany“ mit 29 internationalen Spitzenköchen in 13 Häusern der deutschen Mitglieder der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux

Gusto Restaurantführer 2014

„Koch des Jahres“ ist Diethard Urbansky vom Restaurant Dallmayr in München, „Aufsteiger des Jahres“ Sascha Stemberg vom Haus Stemberg in Velbert-Neviges und zum „Newcomer des Jahres“ haben die GUSTO-Tester Sebastian Franke vom neuen Restaurant Werkshase in Köln gekürt

Gault Millau 2014 – Bayern

Der neue Gault&Millau: Die Münchner Bobby Bräuer und Tohru Nakamura („Entdeckung des Jahres“) kochen sich in die deutsche Küchenspitze, die Würzburger Caroline Baum und Benedikt Faust in die Landes-Elite – Hohe Noten auch in Neunburg vorm Wald und Miltenberg – Dietmar Müller-Elmau ist „Hotelier des Jahres“