Sternekoch Thomas Kammeier „theCord“, Berlin

Sternekoch Thomas Kammeier, als Exec. Chef, zeigt gemeinsam mit Küchenchef Florian Peters und Restaurantleiter Olaf Rode, dass auch Küchen Innovationswerkstätten sind. Nach einem halben Jahr pandemiebedingter Eröffnungsverzögerung freut sich das Team nun starten zu können.

Thomas Kammeier

Thomas Kammeier kocht mit den 2-Sterneköche Christoph Rüffer (Haerlin, Hamburg) und Wolfgang Becker (Becker’s, Trier), 1-Sternekoch Mario Corti (Hotel Schloss Elmau) sowie mit dem langjährige Sterne- und Fernsehkoch Kolja Kleeberg

Thomas Kammeier, Ahrenshoop

Glühende Kohlen und eiskalte Drinks, in der Luft der Duft nach saftig würzigen Steaks: Nur mit Zange und Schürze "bewaffnet" wollen Berlins Sternekoch Thomas Kammeier und Otto Gourmet-Chef Wolfgang Otto dem Direktor des THE GRAND Ahrenshoop, Thomas Döbber-Rüther, und seinem Küchenchef Alexander Brauch ordentlich einheizen

Thomas Kammeier, Berlin

Seit dem 1. Juli 2015 hat Thomas Kammeier die gastronomische Leitung des EUREF-Campus übernommen und wird mit seinem Know-how die Weiterentwicklung der Veranstaltungslocations begleiten – Kammeier: "Das zukunftsweisende Konzept ermöglicht mir kreativen Raum für eine gesunde und hochwertige Küche."

Thomas Kammeier

Thomas Kammeier, Küchenchef des Berliner Sterne-Restaurants HUGOS, verlässt zum 30. Juni 2015 das Unternehmen – Nachfolger wird Souschef Eberhard Lange

Thomas Kammeier

Thomas Kammeier, Roel Lintermans, Mario Corti, Florian Glauert, Mathias Apelt, Matthias Gfrörer, Wolfgang Otto, Ralf Bos und Volker Waltmann erwirtschaften 62.000 Euro bei der Trüffelparty im Hugos Restaurant des InterContinental Berlins