Piment

In der Adventszeit verfeinerte Piment Bratapfel und Weihnachtsgebäck wie Printen, Lebkuchen und Spekulatius. Das aromatische Gewürz gibt aber auch pikanten Speisen wie Wild, Lamm, Hackfleischgerichten, mariniertem Fisch, Suppen und Kohleintöpfen eine besondere Note

Restaurantkritik: Piment, Hamburg

WELT online Restaurantkritiker Dieter Braatz besucht Chefkoch Wahabi Nouri in seinem Hamburger Restaurant Piment – In Bestform präsentiert sich unser Weißburgunder zum auf den Punkt gegarten Steinbutt, mit rotem Mangold als passender Beilage

Restaurant Piment Hamburg

Ab dem 15.Juni können Sie sich kulinarisch auf den Sommer mit dem neuen Sommermenü im Restaurant Piment einstimmen – für 49.- Euro, mit Weinbegleitung 69 Euro – Sternekoch Wahabi Nouri hat für Sie die Leichtigkeit des Sommers auf den Teller gebracht

Fleur de Piment, Hamburg

Eppendorf hat noch einen exotischen Tupfer bekommen: Souâd Amrani, Ehefrau von Sterne-Koch Wahabi Nouri, hat am Eppendorfer Baum 34 mit dem "Fleur de Piment" nicht nur ein orientalisch angehauchtes Café eröffnet, sondern einen kleinen Basar

Piment in Hamburg

Als der junge Deutsch-Marokkaner Wahabi Nouri vor sieben Jahren völlig überraschend wenige Monate nach der Eröffnung des „Piment“ seinen Michelin-Stern bekam, hatte er sich eigentlich schon seelisch darauf eingestellt, am Eppendorfer Lehmweg eine schlichte Bistroküche darzubieten …

Gault Millau 2019

Dieses Jahr überrascht der Gault Millau wirklich. Es gibt keine Pressemitteilungen, aber die Führer wurden bereits verschickt. Wir haben jetzt aus einem Buch die wichtigsten Resultate abgeschrieben und hier veröffentlicht. Glückwunsch an alle Ausgezeichneten!