Gault Millau 2019

Dieses Jahr überrascht der Gault Millau wirklich. Es gibt keine Pressemitteilungen, aber die Führer wurden bereits verschickt. Wir haben jetzt aus einem Buch die wichtigsten Resultate abgeschrieben und hier veröffentlicht. Glückwunsch an alle Ausgezeichneten!

Gault Millau 2017 – NRW

Christof Lang aus Aachen und Sascha Stemberg aus Velbert kochen sich im neuen Gault&Millau in die Landesspitze – Viel Auftrieb im kulinarischen Mittelfeld – Marco Franzelin aus Bergisch Gladbach als „Sommelier des Jahres“ geehrt – 16 Punkte für Cristiano Rienzner vom „Pure White“

Australischer Wintertrüffel

Australischer Wintertrüffel sorgt in der deutschen Spitzengastronomie im Sommer für Furore – Trüffelpapst Ralf Bos bescheinigt den Edelpilzen aus dem Känguru-Land eine bessere Qualität als den Diamanten der Küche aus dem Périgord – In diesem Jahr wird der Preis pro 100 Gramm für den sogenannten Manjimup auf 150 Euro hinauslaufen

Gusto Restaurantführer 2014

„Koch des Jahres“ ist Diethard Urbansky vom Restaurant Dallmayr in München, „Aufsteiger des Jahres“ Sascha Stemberg vom Haus Stemberg in Velbert-Neviges und zum „Newcomer des Jahres“ haben die GUSTO-Tester Sebastian Franke vom neuen Restaurant Werkshase in Köln gekürt