Air France präsentiert neue Menüs von Régis Marcon und Mathieu Viannay

Ab November 2021 bis Februar 2022 arbeitet Air France für die Langstreckenmenüs in der La Première- und Business-Klasse mit den Sterneköchen Régis Marcon und Mathieu Viannay zusammen.

Pochiertes Kabeljaufilet mit Babygemüse und Taggiasca-Oliven – ein Gericht von Mathieu Viannay für die Business-Kabine von Air France
„Air France präsentiert neue Menüs von Régis Marcon und Mathieu Viannay“ weiterlesen

Nouvelle Cuisine im Restaurant Atelier Sanssouci Villa Sorgenfrei

Es gibt Orte auf dieser Welt, die einen bereits beim ersten Anblick Zeit und Raum vergessen lassen. Orte, an denen man für einen Moment den Alltag mit all seinen Sorgen hinter sich lassen und einfach nur den Augenblick genießen kann. Einer dieser Orte ist die Villa Sorgenfrei in Radebeul bei Dresden. Einst schlossartiges Herrenhaus und repräsentativer Sommersitz des Freiherrn von Gregory, heute ein romantisches Hotel mit 14 Zimmern, zwei Suiten und einer knapp 7.000 Quadratmeter großen Garten- bzw. Parkanlage. 

„Nouvelle Cuisine im Restaurant Atelier Sanssouci Villa Sorgenfrei“ weiterlesen

Bernhard Steinmann im Restaurant Kraftwerk

Zuletzt hatte ich vom Weingut Oberhofer aus Edesheim berichtet. Bei dieser Reise war allerdings nicht die Pfalz unser eigentliches Ziel sondern Frankfurt am Main. Wir besuchten einige Sehenswürdigkeiten in Hessen und nächtigten in Oberursel, einem kleinen Städtchen kurz vor Frankfurt. Die Wahl des Hotels richtete sich nicht unwesentlich am Supercharger Eschborn aus, der nur ca. 8 km vom Hotel entfernt war. So ist das nun mal mit elektrisch angetriebenen Vehicles, sie reden bei der Reiseroute quasi mit. 

© Bernhard Steinmann
„Bernhard Steinmann im Restaurant Kraftwerk“ weiterlesen

Interview: Der Führungsstil im Hyatt Regency Mainz

„Wir haben die Vision, einen modernen Arbeitsplatz zu schaffen“: Im Interview sprechen General Manager Malte Budde und Director of Human Resources Juliane Safran über das Hyatt Regency Mainz und wie sie Arbeitsplätze für junge Menschen schaffen, die neue Impulse in der Branche setzen. Sie wollen, dass ihre Mitarbeiter gerne zur Arbeit kommen, und räumen mit dem Klischee auf, dass in der Branche horrende Arbeitszeiten auf Beschäftigte zukommen. Ein wichtiger Punkt dabei: vorleben, was man für seine Mitarbeiter erreichen möchte.

Director of Human Resources Juliane Safran und General Manager Malte Budde. Die Bildrechte liegen beim Hyatt Regency Mainz.
„Interview: Der Führungsstil im Hyatt Regency Mainz“ weiterlesen