Kochmessertest

Die Spitze wird immer noch von asiatischen Messern dominiert. Um ein Messer der Spitzenklasse zu besitzen, muss der Koch mindestens 120 € (CHROMA type301) anlegen. Wobei ein hoher Preis nicht unbedingt besondere Güte bedeutet, wie die Messer von KAI Shun oder Robert Herder beweisen weiterlesen ...

Hotel Rebstock in Würzburg

Daniel Schröder ist neuer Küchenchef im Hotel Rebstock in Würzburg Nach der Eröffnung des Hof Engelgarten im August 2019 folgt nun die nächste Neuerung im Hotel Rebstock. Ab sofort wird das Gourmetrestaurant KUNO 1408 im Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg von Daniel Schröder geleitet. Der gebürtige Thüringer übernimmt die Führung des KUNO 1408 voller Vorfreude: „Ich freue mich, hier in Würzburg die Küche des Gourmetrestaurants zu leiten. Ich möchte natürlich das weiterlesen ...

Neuer Chef im Jumeirah Frankfurt

Sascha Friedrichs ist neuer Executive Head Chef im Luxushotel Jumeirah Frankfurt. Er übernimmt die kulinarische Leitung des Restaurants Max on One, des Banketts, der Bar und des In-Room Dinings. Der 40-jährige wechselt aus dem Swisshotel Zürich, in dem er als Küchendirektor tätig war.
Seit über 16 Jahren kocht Friedrichs in der internationalen Spitzengastronomie. Er blickt auf eine langjährige Erfahrung als Küchenchef zurück und erkochte seit 2010 mehrfach 15 Punkte im Gault Millau. Zu seinen weiterlesen ...

Kulinarischer Jahresrückblick:

Chefkoch zeigt die Suchtrends des vergangenen Jahres  Was waren die beliebtesten Rezepte der Chefkoch-Nutzer im vergangenen Jahr? Chefkoch ermittelt die meist gesuchten und beliebtesten Rezepte seiner rund 22 Mio.monatlichen Nutzer und zeigt die Suchtrends 2019.  Gesunde Ernährung zieht sich von den Medien bis in die Supermarktregale. Viele Menschen ernähren sich bewusster und gesünder, verzichten auf Fleisch und konsumieren weniger Milchprodukte und Zucker. Welche Rezepte haben es weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im Restaurant Köhlerstube

Im Dezember 2019 besuchten wir die Traube Tonbach und unternahmen, wie ich es scherzhaft ausdrücken möchte, eine „Stubentour“. Wir verbrachten je einen Abend in der Bauernstube, der Köhlerstube und in der Schwarzwaldstube. Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht von der entsetzlichen Brandkatastrophe im Gebäude der Schwarzwaldstube aufgenommen. Als immer wiederkehrende Gäste haben wir eine enge, emotionale Beziehung zu dieser kulinarischen Institution aufgebaut. Die gute und weiterlesen ...

eat! berlin 2020

An elf eat! berlin Festivaltagen werden bei rund 72 Veranstaltungen an fast ebenso vielen Orten weit über 100 Köchinnen und Köche am Herd stehen. Insgesamt sind diese mit mehr als 700 Punkten im Gault&Millau und 55 Michelin-Sternen ausgezeichnet weiterlesen ...