Geld wechseln in Buenos Aires, Argentinien

Nun heisst es immer, am besten Geld mit der Kreditkarte holen. Wir haben jetzt die Ausnahme entdeckt: Argentinien!

Die Bankautomaten wollen einem maximal nur 10.000 Pesos geben, das sind 87,20 Euro (14.12.21)
Meine Bank berechnet 1,75 € Wechselgebühren, sowie 4,50 € pauschal für ATM Nutzung und die argentinische Bank weitere 7 €. Das sind 13,25 € Gebühren! Das heisst, Sie zahlen etwas über 100 € für 10.000 Pesos. Das ist natürlich sehr praktisch zum Umrechnen.
Für 100 € Bargeld bekommen Sie in einer offiziellen Wechselstube ca. 11.500 €

Es geht aber besser. Bargeld auf dem Schwarzmarkt tauschen, ist der legale Trick – nur zurücktauschen wäre illegal. Es wird groß gewarnt, das man oft Falschgeld bekäme oder sonst betrogen würde. Also gesunden Menschenverstand walten lassen und vorsichtig sein!

Wenn man durch die Calle Florida geht, hört man dauernd „Cambio“. Die Herrschaften sind die Schlepper. Sie bringen einen zum Wechsler und bekommen dafür Gebühren.

Die Strassenkurse und die offiziellen Kurse finden Sie hier: https://www.euroblue.com.ar/

Ich habe heute 300 € in der Av. De Mayo (Nähe Calle Florida) getauscht und 66.000 $ bekommen. Also 22.000 $ pro 100 € bekommen. Der Strassenkurs heute war 224 für einen Euro. Mein Schlepper hat also 1200 $ verdient und war sehr glücklich. Getauscht wurde in einer kleinen Bude, die an der Strasse stand. Das nächste Mal könnte ich direkt dorthin und habe dann einen noch besseren Kurs!

Wir hatten uns erst einmal in das London Cafe (Calle Florida/Av de Mayo) gesetzt und die Szene beobachtet. Hier sass schon Julio Cortazar und verspeiste die recht guten Medialunas (eine Art argentinische Croissant) 🥐 . Am Cafe sass ein alter Herr, der Blumen verkaufte. Er kannte fast alle, die vorbeikamen. Ich sprach ihn dann an, wo wir am besten wechseln. Er bat uns, ihm zu folgen. Er habe jemanden Seriöse, wo es keinen Ärger gibt. Also folgten wir ihm bist fast zur Ecke Calle Peru, wo ein Blumenkiosk stand. Draussen wurden Blumen verkauft und innen wechselte Julia Geld.
Auch ein paar Tage später wechselte ich 500 €. Natürlich lies ich mich von unserem Blumenhändler hinführen. Ich bat um einen besseren Kurs und Julia gab mir 221 Pesos pro Euro.

Auch interessant:

Einreisebedingungen 2022/3 Argentinien

Reise nach Argentinien 2022

Welche Kreditkarte auf Reisen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zehn + 14 =

*