Viele Hotels vor der Pleite

41,7 % weniger Gästeübernachtungen als vor einem Jahr: In seiner Auswertung der Übernachtungszahlen für den Juni 2020 zeigt das Statistische Bundesamt die gravierenden Folgen der Corona-Krise für den Deutschlandtourismus auf. Zwar ist nach dem Restart des Tourismus die Zahl der Übernachtungen in Deutschland im Juni mit 29,5 Millionen im Vergleich zum Mai (11,2 Mio.) gestiegen.

leere Strände
Weiterlesen

Mit Maske und Face Shield im Flieger

Wear a face shield!
We require passengers to wear a face shield at all times, from boarding to disembarkation at your destination. Face shields will be distributed at check in at Hamad International Airport, or at your boarding gate.” Qatar Airways 1.7.2020

Wear a mask AND a face shield
Weiterlesen

Gratis Fluggastrechte App

Wenn kurzfristig ein Flug ausfällt, sich der Abflug verspätet oder man aufgrund einer Verspätung einen Anschlussflug verpasst, ist der Frust groß – und guter Rat gefragt. So ist Flugstress ein Dauerbrenner für Verbraucher. Mit ihrer neuen „Flugärger-App“ bieten das nordrhein-westfälische Verbraucherministerium und die Verbraucherzentrale NRW jetzt eine neue, ganz konkrete Reisehilfe. 

Flugzeug Lufthansa
Weiterlesen

Geld bei Insolvenz zurückholen – Chargeback

Erst Air Berlin, dann Germania und jetzt Thomas Cook. Dazu dann Amoma und Adria Air. Immer wieder kommt es vor, dass Fluggsellschaften, Hotelplattformen aber auch Reiseveranstalter Insolvenz anmelden müssen und den Betrieb einstellen. Als Kunde ist man gleichzeitig gezwunden, den vollen Betrag oder zumindest eine Anzahlung direkt bei der Buchung zu leisten, häufig weit bevor die Leistung, d.h. die Reise oder der Flug, erbracht wird.

Amoma Pleite
Amoma Hotelportal hat Insolvenz angemeldet
Weiterlesen