Erfahrungsbericht Platinum Karte von American Express

Juni 2021: Die Reiseseiten überschlagen sich mit Empfehlungen für diese Karte. Ich habe nun beschlossen, für meine Firma eine BusinessKarte dort zu bestellen. Es gibt noch 2 private Karten on top, so dass meine Frau auch eine bekommen kann. Die Karte kostet 700 €, es gibt aber 90.000 Punkte, die man in Meilen verwandeln kann. Ausserdem hat man Zugang zu 1200 Lounges weltweit. (Fast überall ausser Berlin, wie ich später feststellte!), sowie 200 € jährliches Reiseguthaben und 10×20 € Taxiguthaben bei Sixt und Status bei wichtigen Hotelketten und Mietwagenfirmen, sowie jedes Halbjahr 100 € bei DELL. Obwohl ich in den Hotels wohne und die Mietwagen der Firmen benutze, buche ich fast immer deutlich günstiger über einen Drittanbieter, so dass mir der Status wenig hilft, da der nur gilt, wenn man über deren Seite bucht.
Bei den Reiseseiten wie YHBU oder Reisetopia kann man über alle Goodies lesen.

American Express Business Platinum Card
Weiterlesen

Hotel Residence Agnes: Ein Hotel mit der Traumnote 9,9 von 10 Punkten

Wir wollten nach Prag und suchten ein Hotel. Das 4-Sterne Hotel Residence Agnes fiel mir auf: Überall hat es Bestbewertungen. Und zwar nicht zehn Gekaufte, sondern ein paar 1000 auf verschiedenen Plattformen. Wie kann das sein? Meine Neugier war geweckt und ich buchte das Hotel.

Spielplatz um die Ecke des Hotel Residence Agnes
Weiterlesen

Chaos-Reisesommer 2022: Tipps zum Reisegepäck

Haben Sie einen schwarzen Rollkoffer? Dann individualisieren Sie ihn!

Der Sommer 2022 stellt die Luftverkehrsbranche vor große operative Herausforderungen. Viele Mitarbeiter haben die Gastronomie und die Luftfahrt verlassen und andere, bequemere Jobs, besonders im Einzelhandel, gefunden. Das ist nun nach der Rückkehr aus dem Urlaub recht spürbar, wenn es am Kofferband deutlich länger dauert als man es von früher gewohnt war.

Kein Koffer gekommen? Vermissen Sie zufällig einen schwarzen Rollkoffer?
Weiterlesen

Roaming – die Regeln in der EU

Die europäischen Mitgliedstaaten haben entschieden, die EU-Roaming-Gebühren auch weiterhin auszusetzen. Und das bis 2032. Soweit die gute Nachricht. Aber Achtung: „Roam like at home“, also telefonieren oder surfen wie zu Hause, ohne Zusatzgebühren, ist an bestimmte Bedingungen geknüpft. Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland erklärt, worauf man achten sollte.

Roaming Auch auf dem Festnetz zuhause oder im Gastland anrufen
Weiterlesen

Qatar Airways eröffnet eigene Lounges für oneworld Status Kunden

Qatar Airways eröffnet Platinum-, Gold- und Silver-Lounges für Privilege Club-Mitglieder und oneworld-Partner. Wer vorher als oneworld Statuskunde in Qatar umstieg, z.B. mit SriLankan durfte nicht die exklusiven Qatar Lounges besuchen, sondern musste in drittklassige Lounges. Das hat Qatar Airways jetzt geändert. Jedoch bleiben die First und Business Class Lounges weiterhin Qatar Airways Passagieren vorbehalten. Selbst OW Ruby Gäste haben jetzt Lounge Zugang zu einer Ruby Lounge!

Weiterlesen