Gourmet Report

STERNEKüCHE ALL INKLUSIV
Spätsommerlicher Strandurlaub mit Stil und Sterneküche

Die neue Hotelmarke Ikos Resorts setzt neue Maßstäbe. Denn das All inclusive Konzept - bei Ikos "Infinite Lifestyle" genannt - eröffnet dem Gast kulinarische Ausflüge in die Welt der Sterneküche. Ob italienisch, griechisch, französisch oder asiatisch: in den À la carte Restaurants sorgen Michelin-Sterneköche und renommierte Chefköche für Schlemmerfreuden auf ganz hohem Niveau. Auch die Auswahl unter rund 300 Weinen lässt das Gourmetherz höher schlagen. Mit stilvoll zubereiteten Cocktails trägt ein Mixologe zum perfekten Ausklang eines erlebnisreichen Urlaubstages in einer der gemütlichen Bars bei. Ebenfalls ohne Aufpreis kann der Ikos Gast auch außerhalb des Resorts beim "Dine-out"-Programm im benachbarten Dorf typisch griechische Küche kosten.

Stilvoll ist auch das spätsommerliche Strandvergnügen bei Ikos. "Infinite Beach Life" heißt das Zauberwort, das Paare und Familien gleichermaßen anspricht. Während die Kleinen am Strand von Kinderbetreuern umsorgt werden, können die Eltern beruhigt baden gehen oder auf den bequemen Sonnenliegen den Blick auf die azurblaue Ägäis oder den Götterberg Olymp genießen. Selbst wenn der Appetit sich meldet, muss man seinen Logenplatz nicht verlassen: Das fürsorgliche Personal serviert frische Salate, Früchte, kalte Suppen, Burger und kühle Getränke bis direkt zur Strandliege. Spätsommerliche Badefreuden genießen große und kleine Gäste zudem in den unterschiedlichen Außenpools oder im beheizten Indoor-Spa-Pool. Das Ikos Personal erweist sich auch hier als hervorragender Gastgeber.

Die Gäste der deluxe Collection können zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen wie zum Beispiel die Nutzung des eigenen Privatpools, einen eigenen VIP Strandabschnitt, eine erweiterte Speise- und Getränkekarte oder ein romantisches Candlelight-Abendessen unter Sternenhimmel am Strand.

Die neue Edelmarke Ikos Resorts ist die richtige Adresse für einen sorglosen, luxuriösen Urlaub in der wunderbaren Umgebung der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki.

Bis zu 30% Herbstrabatt:

Wer bis zum 31.10.2015 Urlaub in den Ikos Resorts bucht, erhält bis zu 30% Herbstrabatt, z.B. im Ikos Oceania: 1 Woche in der deluxe Junior Suite mit Meerblick kostet 1068,20€ (für 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12). Inklusive Infinite Lifestyle Leistungen sowie privater Transfer vom Flughafen zum Resort.

Bis 20% Rabatt gibt es im Ikos Olivia: einen siebentägigen Aufenthalt im Ikos Olivia in einer One-Bedroom Bungalow Suite mit privatem Garten kostet ab 1456,00€ (für 2 Erwachsene und 1 Kind bis 12 J.), inklusive Infinite Lifestyle Leistungen sowie privater Transfer vom Flughafen zum Resort.

Gültig nur für online-Buchungen unter www.ikosresorts.com/de

Die Köche:

Lefteris Lazarou
Im griechischen Restaurant "Ouzo" genießen Gäste bereits morgens ein traditionelles griechisches Frühstück. Das abendliche À-la-carte-Menü wird von Michelin-Sternekoch Lefteris Lazarou (Varoulko Restaurant, Athen) kreiert. Lazarou erhielt 2002 als erster griechischer Küchenchef die begehrte Michelin-Auszeichnung. Er zelebriert eine authentische griechische Küche mit modernen Komponenten. Vor allem seine Fischvariationen sind außergewöhnlich kreativ.

Andrea Fusco
Ein weiterer Michelin-Sternekoch ist Andrea Fusco (Guido Ballerina Restaurant, Rom), der seine herausragenden kulinarischen Fähigkeiten bei vielen Events wie den Filmfestspielen in Cannes beweisen konnte. Andrea Fusco wird in den Ikos Resorts verantwortlich sein für das italienische Restaurant "Fusco", wo er mit traditionellen Gerichten spielt und ihnen eine einzigartige Leichtigkeit verleiht. Seine Kochkunst basiert auf den frischen Produkten seiner Heimat. Er gibt seinen Gerichten dieses gewisse Extra an Qualität, was ihn zu einem der berühmtesten Köche der Welt macht.

Die Pourcel Brüder
Die französischen Michelin-Sterneköche und Zwillingsbrüder Pourcel meistern die Balance zwischen traditioneller und zeitgemäßer französischer Küche im À-la-carte Restaurant "Provence". Sie gelten als Erneuerer der französischen Küche und verbinden klassische Elemente mit neuen Aromen. Bereits 2010 wurden sie auserwählt, anlässlich der Weltausstellung in Shanghai in ihrem 6Sens Restaurant französische Küche zu repräsentieren. Ihr gastronomischer Fußabdruck ist in vielen Gourmet-Metropolen wie Paris, Tokyo, Shanghai oder Bangkok zu finden.

Edwin Phua
Für das asiatische À-la-carte Restaurant "Anaya" ist Edwin Phua zuständig, der seine Ausbildung im 3*-Michelin Restaurant Lameloise in Frankreich genossen hat. In Paris absolvierte er die weltbekannte Kochschule Le Cordon Bleu. Er arbeitete in Top-Restaurants wie dem 3 Hat Restaurant, dem Salt (Australien) und auch in der Les Amis Group (Singapur). Im Alter von 21 Jahren erhielt er 2002 die Auszeichnung für das beste Amuse Bouche von der Zeitschrift Wine & Dine (Singapur). Im À-la-carte Restaurant "Anaya" wird Edwin Phua Gourmetfreunde mit Köstlichkeiten aus Thailand, China und Indien verwöhnen.

Giannis Vasileiadis
Im Buffetrestaurant "Flavors" kommen Gäste ohne Reservierung ganztägig in den Genuss einer hervorragenden Küche unter Chefkoch Giannis Vasiliadis. Seine Kochkarriere startete Giannis bereits 1998 im jungen Alter von nur 17 Jahren. Durch seine Arbeit in 5-Sterne-Hotels in Thessaloniki und Athen konnte er an der Seite griechischer Chefköche seine Fähigkeiten verfeinern. Mit viel Phantasie und Liebe für die griechische Küche kreiert er für die hoteleigenen Restaurants Delikatessen höchster Qualität mit den besten Aromen Griechenlands.

21.09.2015

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet...

Nein

Ja



« vorherige Meldung lesen

nächste Meldung lesen »


Weitere Reports über: sterneküche, all inklusiv

Bei google suchen: sterneküche, all inklusiv

Kommentar zum Artikel schreiben
Name

E-mail

Titel

Kommentar


10.11.2015 - Guide MICHELIN "Bib Gourmand Deutschland 2016"

Mit dem Guide "Bib Gourmand Deutschland 2016" gibt der Guide MICHELIN erstmals eine eigene Ausgabe für die deutschen "Bib Gourmand"-Adressen heraus - Das Buch stellt auf 288 Seiten alle Restaurants vor, die 2016 die beliebte Auszeichnung erhalten. Der Bib Gourmand empfiehlt eine gute, häufig regional geprägte Küche, die mit einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis kulinarische Genüsse auch für kleinere Budgets ermöglicht  Mehr...

04.04.2011 - CHROMA type 301 ist der Sieger

Das von F.A. Porsche entwickelte CHROMA type 301 Küchenmesser siegte klar in den wichtigsten Disziplinen Schärfe, Schnitthaltigkeit und Rostanfälligkeit - "best in Test" beim führenden skandinavischen Test Institut  Hier finden Sie mehr ...

17.10.2008 - Das korrekte Schleifen von japanischen Messern - Video

Wie bekommt man die hochwertigen Kochmesser und Küchenmesser wieder scharf? Gucken Sie sich diese lehrreiche Video an!  Hier finden Sie mehr ...

26.09.2016 - Kleeberg schliesst das VAU, Berlin

Traurig sei er dennoch darüber, die alten Räumlichkeiten zu verlassen, so Kleeberg. Immerhin seit 20 Jahren ist der TV-Entertainer Küchenchef und Inhaber des VAU und hält seit der Eröffnung den begehrten Michelin-Stern.  Weiter...

29.09.2016 - Der Gault&Millau 2017 ist da

Österreich hat einen neuen 4-Hauben-Koch: "Silvio Nickol kocht im Wiener Palais Coburg so gut wie noch nie. So gut, dass es für uns ganz klar ist, warum gerade heuer die vierte Haube fällig war." - Insgesamt gibt es nun in Österreich 612 Haubenrestaurants - Patissier des Jahres: Johannes Maier  Lesen Sie weiter ...

239 Besucher auf dieser Seite

Lesen Sie auch
unseren Blog!


Newsletter abonnieren
(gratis, kann jederzeit per Mausklick abbestellt werden. Ihre E-mail Adresse wird nicht an dritte weitergegeben.)
Name:

E-mail:



NEWS FEEDS
Benutzen Sie unsere RSS-Feed um aktuelle Nachrichten mit Ihrem Newsreader zu lesen:
RSS - Alle Artikel
RSS - Food
RSS - Destinations
RSS - Food im TV
RSS - Berlin
RSS - News
RSS - Reiseangebote
Subscribe

Home :: Gourmet reports Home :: Blog :: Friends :: Impressum
Archiv Jahresüberischt

Sie haben eine gute Meldung für unseren Gourmetnews-Ticker? Berichten Sie uns von personellen Veränderungen in den guten Küchen, Ihren Tipps und Tricks auf Reisen, Ihre PM, die bei uns passen würde.
(Bitte beachten: Attachments/Anhänge nicht größer als 50 kB!)


 
Bild Facebbok Gourmet Report gefällt mir  
Binden Sie unsere Nachrichten GRATIS in Ihre Webseiten mit ein.
Hier ist eine Anleitung

Textverwendung:
Kopieren mit Quellverweis als funktionierender Link auf "www.kochmesser.de/news.html" gestattet - Bilder nur auf Anfrage!
© 1993 – 2016 [kochmesser.de] kochmesser.de
Projekt: Gourmet Report • Letzte Bearbeitung: 30. September 2016