Gourmet Report

HOFGUT HAFNERLEITEN
"Cucina Casalinga" - Die mediterrane Lebensart wird im Hofgut zu Bad Birnbach groß geschrieben - Der Hofgut-Betrieb der Rückerls wird mit der Euro-Toques-Plakette als zertifziertes Unternehmen geehrt

Viele meinen ja, Bayern gehöre quasi schon zu Norditalien, zumindest liegt das Land in Stiefelform ganz nah am Hofgut Hafnerleiten, in Bad Birnbach. Ein Hauch von Bella Italia und der Toskana umweht das schöne Hofgut der Eheleute Rückerls. Hausherr und Küchenchef Erwin Rückerl und seine Ehefrau Anja Horn-Rückerl haben auf ihrem Hofgut Hafnerleiten eine wahre Oase von mediterranem Flair geschaffen. Hier bekommt das "Dolce far' niente" - das süße "Nichtstun", eine ganz andere Qualität. In Bad Birnbach bei den Rückerls und ihrem Team im Hofgut kann man die Seele so richtig baumeln lassen, und das auch noch guten Gewissens. Denn was hier geboten wird, auf den Tellern aber auch als Rahmenprogramm, geht einher mit Wellness, "sich Wohlfühlen" und gesundem Schlemmen. Man genießt hier, und da versprechen die Rückerls nicht zu viel, mit allen Sinnen. Schon das Wohnen auf dem Hofgut ist mal etwas ganz anderes - das Hofgut bietet sieben "Themenhäuser", die sich alle im groß angelegten Hofgut-Garten befinden, eingebettet in die niederbayerische Hügellandschaft. Das Motto des frischen Euro-Toques-Betriebes: Liebe, Erholung und "Entschleunigung" kann man immer gebrauchen und das geht in jedem Häuschen gleich gut. Wenn dann auch noch der Duft der mediterranen Küche aus dem Haupthaus, wo man die Möglichkeit des gemeinsamen Abendessen hat, über das "Dorf" auf dem Hofgut weht, weiß jeder, die große "Spaghettata" dello Chef, Erwin Rückerl, kann beginnen. Genauso lecker und beliebt bei allen Gästen ist die Riesenpfanne Pasta mit Tomatensauce, aus der dann alle (Kraft) schöpfen, und schöne Abende verbringen. Überhaupt ist die Küche ganz "Casalinga" gehalten, also selbst- und hausgemacht, mit frischen und regionalen Zutaten und Produkten. Das "Familiäre" kommt auf dem Hofgut nie zu kurz, dafür sorgen die Rückerls mit ihrem Team. Service und Kundenfreundlichkeit werden groß geschrieben. So war es denn auch keine Frage, dass das Unternehmen als neues, zu "zertfizierendes" Unternehmen, bei Euro-Toques aufgenommen wurde, wie es Euro-Toques-Präsident Ernst-Ulrich W. Schassberger unterstreicht. Die Ehrung zum zertifizierten Euro-Toques-Betrieb findet demnächst auf dem Hofgut in Bad Birnbach (nah an Passau) statt. Schassberger hebt auch hervor, dass sein Fach-Inspektor und er selbst gar nicht lang überlegen mussten - das gastronomische Unternehmen der Familie Rückerl passt einfach zu Euro-Toques, weil die ganze "Unternehmung", mit integrierten Themenhäusern (also das Hotel), sowie Lebensart, Esskultur und Küche (es finden auch Kochkurse statt), nach Euro-Toques-Philosophie lebt und arbeitet. Relaxen sollen die Gäste. Mit der Euro-Toques-Urkunde und Plakette garantiert das "Hofgut" auch Exklusivität. Der Garantie-Stern symbolisiert mit seinen Spitzen die hervorragenden Merkmales eines (Restaurant-)Betriebes auf höchstem Niveau: im ausgezeichneten Euro-Toques-Restaurant wird eine professionelle, qualitative, natürliche und gesundheitsbewusste sowie exzellente Kochkunst geboten. Die Rückerls als Inhaber übernehmen mit der Lizenz und Auszeichnung eine große Verantwortung gegenüber seinen Gästen und Kunden. Die Euro-Toques-Guidelines müssen stets eingehalten werden - doch da macht sich Euro-Toques-Präsident Schassberger keine Gedanken: "Die Rückerls haben von je her ihr Restaurant so geführt, weil sie wissen was gut ist, und gut tut..." Die Gäste können sicher sein, auf dem Hofgut wird eine reine, unverfälschte Küche aus frischen und regionalen Erzeugnissen geboten. Und, einen Hauch Italiens können die Gäste hier immer abbekommen - die Rückerls machen's möglich.

Info: Das Hofgut Hafnerleiten ist ab sofort auch im aktuellen Sterne-Restaurant-führer von Euro-Toques zu finden, unter www.eurotoques.de, Link "Restaurantführer".

12.08.2010

Bewertungspunkte: 24

Nein

Ja



« vorherige Meldung lesen

nächste Meldung lesen »


Weitere Reports über: hofgut hafnerleiten

Bei google suchen: hofgut hafnerleiten

Kommentar zum Artikel schreiben
Name

E-mail

Titel

Kommentar


10.11.2015 - Guide MICHELIN "Bib Gourmand Deutschland 2016"

Mit dem Guide "Bib Gourmand Deutschland 2016" gibt der Guide MICHELIN erstmals eine eigene Ausgabe für die deutschen "Bib Gourmand"-Adressen heraus - Das Buch stellt auf 288 Seiten alle Restaurants vor, die 2016 die beliebte Auszeichnung erhalten. Der Bib Gourmand empfiehlt eine gute, häufig regional geprägte Küche, die mit einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis kulinarische Genüsse auch für kleinere Budgets ermöglicht  Lesen Sie weiter ...

04.04.2011 - CHROMA type 301 ist der Sieger

Das von F.A. Porsche entwickelte CHROMA type 301 Küchenmesser siegte klar in den wichtigsten Disziplinen Schärfe, Schnitthaltigkeit und Rostanfälligkeit - "best in Test" beim führenden skandinavischen Test Institut  Hier finden Sie mehr ...

17.10.2008 - Das korrekte Schleifen von japanischen Messern - Video

Wie bekommt man die hochwertigen Kochmesser und Küchenmesser wieder scharf? Gucken Sie sich diese lehrreiche Video an!  Mehr hierzu...

20.08.2016 - Mallorca: Die Lieblingsrestaurants der Locals

Wenn es um die besten Restaurants auf der liebsten Insel der Deutschen geht, haben die Mallorquiner die wahren Geheimtipps auf Lager. Der Mallorca-Experte fincallorca hat sich bei den Inselbewohnern umgehört nach ihren ganz persönlichen Empfehlungen  Weiter...

22.08.2016 - So unterschiedlich sind die Bierpreise auf der Welt

Der Gewinner unter den 70 untersuchten Städten ist in diesem Jahr die slowakische Hauptstadt Bratislava, wo man durchschnittlich gerade einmal 1,47 € zahlen muss - Im letzten Jahr stand Genf an der Spitze der teuersten Städte für Biertrinker, wurde aber 2016 von Lausanne abgelöst. Dort kostet ein Bier im Schnitt 8,47 €!  Hier finden Sie mehr ...

240 Besucher auf dieser Seite

Lesen Sie auch
unseren Blog!


Newsletter abonnieren
(gratis, kann jederzeit per Mausklick abbestellt werden. Ihre E-mail Adresse wird nicht an dritte weitergegeben.)
Name:

E-mail:



NEWS FEEDS
Benutzen Sie unsere RSS-Feed um aktuelle Nachrichten mit Ihrem Newsreader zu lesen:
RSS - Alle Artikel
RSS - Food
RSS - Destinations
RSS - Food im TV
RSS - Berlin
RSS - News
RSS - Reiseangebote
Subscribe

Home :: Gourmet reports Home :: Blog :: Friends :: Impressum
Archiv Jahresüberischt

Sie haben eine gute Meldung für unseren Gourmetnews-Ticker? Berichten Sie uns von personellen Veränderungen in den guten Küchen, Ihren Tipps und Tricks auf Reisen, Ihre PM, die bei uns passen würde.
(Bitte beachten: Attachments/Anhänge nicht größer als 50 kB!)


 
Bild Facebbok Gourmet Report gefällt mir  
Binden Sie unsere Nachrichten GRATIS in Ihre Webseiten mit ein.
Hier ist eine Anleitung

Textverwendung:
Kopieren mit Quellverweis als funktionierender Link auf "www.kochmesser.de/news.html" gestattet - Bilder nur auf Anfrage!
© 1993 – 2016 [kochmesser.de] kochmesser.de
Projekt: Gourmet Report • Letzte Bearbeitung: 25. August 2016